Der Europäische Verband zur Förderung der Leichtkraftfahrzeuge

Gesetzliche Vorschriften

Die Verordnung (EU) Nr. 168/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Januar 2013 über die Genehmigung und Marktüberwachung von zwei- oder dreirädrigen und vierrädrigen Fahrzeugen, welche am 1. Januar 2016 in Kraft tritt, legt die neuen allgemeinen und funktionalen Sicherheitsanforderungen sowie Auflagen zum Umweltschutz für diese Fahrzeuge fest und hebt die vorangegangenen Richtlinien auf.